natürlich.
regional.
genießen.



Honig aus eigener Imkerei im Biosphärenreservat Rhön

Einblicke in unsere Imkerei
...lerne uns kennen!

Unsere Imkerei in Zahlen

ca. 20 Bienenvölker im Jahr mit

rund 1 Million fleißigen Bienchen an

5 Bienenständen im Altlandkreis Bad Brückenau in einem

etwa 50 km2 großen Sammelgebiet für

100 % zufriedene Kunden.

Rhöner Honig
...natürlich lecker!

Unser Honig

Für unseren Rhöner Honig garantieren wir:

  • lokale Ernte, Verarbeitung und Abfüllung im Altlandkreis Bad Brückenau.
  • Kein Zukauf von Fremdhonig.
  • Natur pur – wir fügen dem Honig weder etwas hinzu noch entnehmen wir etwas.
  • Jede Honigernte wird durch das Labor des Tiergesundheitsdienstes Bayern analysiert.

Unsere aktuell verfügbaren Honigsorten im Überblick & weitere Infos in unserem Honig-Shop.

Honig in ausgezeichneter Qualität!

Unsere Mitgliedschaft in der Bayerischen Imkervereinigung e.V. und im Deutschen Imkerbund e.V. unterstreicht unser Engagement für herausragende Qualität. 

Wir garantieren, dass unsere Honige zu 100% den anspruchsvollen Qualitätsstandards beider Vereinigungen entsprechen, welche weit oberhalb der gesetzlichen Vorgaben liegen. Unsere Verpflichtung zu diesen Maßstäben spiegelt unser Bestreben wider erstklassige Honige anzubieten.

Wir freuen uns außerordentlich über die Auszeichnung unserer Imkerei durch die Dachmarke Rhön e.V. mit dem Qualitätssiegel für Honig.

Diese Anerkennung ist für uns nicht nur eine Ehre, sondern auch eine Bestätigung unserer stetigen Bemühungen um höchste Qualität in der Honigproduktion sowie nachhaltige Imkereipraktiken im Allgemeinen.

Das Qualitätssiegel der Dachmarke Rhön e.V. steht für herausragende Produktqualität und regionale Verbundenheit.

In unserer Imkerei legen wir besonderen Wert auf die wesensgemäße Pflege unserer Bienenvölker, den respektvollen Umgang mit der Natur und den Schutz der einzigartigen Flora und Fauna der Rhön.

Diese Grundsätze spiegeln sich im Geschmack unseres Honigs wider, der die charakteristischen Aromen der Rhön in jedem Tropfen einfängt.

Wir sind stolz darauf, Teil der Gemeinschaft von Imkern in der Rhön zu sein und freuen uns darauf, unseren Beitrag zur regionalen Identität und zur Förderung nachhaltiger Landwirtschaft in der Rhön fortzusetzen. Dank der Dachmarke Rhön e.V. können wir dies nun mit einem Qualitätssiegel für unseren Honig nach außen tragen und unseren Kunden die Gewissheit bieten, ein erstklassiges Produkt aus der Rhön zu genießen.

Hier kannst du unseren Honig kaufen

direkt an unserer Haustür

Am Bergfeld 1
97789 Oberleichtersbach

auf dem Bad Brückenauer RegionalMARKT

TERMINE in 2024:

23. März
27. April
25. Mai
22. Juni
27. Juli
28. September
26. Oktober
23. November
21. Dezember

im Rhön-Laden des Biosphärenzentrum Rhön
„Haus der Schwarzen Berge“
Rhönstraße 97
97772 Oberbach

Herr Seiferts & Frau Böll
Der Heimatladen
Kissinger Str. 21
97779 Geroda

Ferienwohnung & Tiny-House
Familie Kirsch
Harbach 3
36115 Hilders

Neugierig?
...schau uns über die Schulter!

Für Interessierte und Imker-Neulinge

Egal, ob du uns nur einmal bei der Arbeit mit den Bienen über die Schulter schauen und vielleicht auch selbst mit anfassen möchtest oder dich für eine Imker-Patenschaft interessierst: Wir geben dir gerne die Möglichkeit, näher mit unseren Bienen in Kontakt zu treten.

Ich will nur mal schauen!
…dann lass dich faszinieren!

Du bist herzlich eingeladen uns bei allen Arbeiten während der Imker-Saison (wetterabhängig, ca. April bis September) zu begleiten.

Wir nehmen dich gerne mit zu einer Durchsicht unserer Völker, bei der du aus der ersten Reihe einen Blick in das Innere einer Bienenwohnung, der so genannten Beute, werfen kannst.

Findest du die Königin des Bienenstaates unter ihren rund 50.000 Bediensteten?

Du möchtest mit anfassen?
…kein Problem!

Wer gerne noch etwas näher mit unseren Bienen in Kontakt treten möchte, kann uns gerne einen halben Tag begleiten und auch mit anfassen!

Wie warm es in einer Bienenwohnung ist und welches Gewicht eine gefüllte Honigwabe hat kann nur wissen, wer auch mit anfasst. In einem halben Tag hast du auch genug Zeit alle deine Fragen zum Thema Bienen zu stellen und bekommst alles ausführlich erklärt.

Und zum Lohn für deine Arbeit kannst du ganz frischen Honig direkt aus der Wabe verkosten!

Wichtige Hinweise zu deinem Besuch in unserer Imkerei 

Für deinen Besuch in unserer Imkerei trägst du lange Kleidung, Socken und festes Schuhwerk. Damit dich unsere Bienen nicht mit einem Bären verwechseln, sollte dein Outfit möglichst hell, bestenfalls weiß, sein. Lange Haare bindest du zu einem Dutt oder Zopf zusammen. Bitte verzichte auf Parfum, Deo und Haarspray und gib uns vor deinem Besuch Bescheid, solltest du allergisch auf Bienenstiche reagieren.

Natürlich halten wir Schutzkleidung (Jacke mit Hut und Schleier, Handschuhe) für dich bereit

Du möchtest auch Imker werden und deine eigenen Bienenvölker pflegen?
…wir unterstützen dich dabei!

Als wir den Entschluss gefasst hatten, eigene Bienenvölker zu pflegen und den richtigen Umgang mit den Tieren erlernen zu wollen, war schnell klar, dass wir diesen Schritt nicht alleine gehen können und wollen.

Im Rahmen des „Imkern auf Probe“ über unseren Imkerverein haben wir einen erfahrenen Imker als Pate an unsere Seite gestellt bekommen – und das war wirklich Gold wert! 

Unser Pate hat uns an seinen Bienenvölkern die Arbeit mit den Bienen erklärt und uns viel üben lassen. Nachdem unsere ersten eigenen Völker angeschafft waren, stand uns unser Imker-Pate jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.  Und selbst heute noch ist es gut zu wissen, einen „alten Hasen“ greifbar zu haben; zum fachsimpeln und bei dem man sich eine zweite Meinung einholen kann, wenn die Bienen wieder mal nicht das machen, was man als Imker eigentlich von ihnen erwartet.

Weil wir wissen, wie wichtig es als Imker-Neuling ist, einen Ansprechpartner zu haben und wir das Glück, das wir mit unserem Imker-Paten hatten gerne weitergeben möchten, sind auch wir gerne bereit eine Patenschaft zu übernehmen. Sprich uns an!

Lust zu Imkern?
...Imkerverein Bad Brückenau!

Wer selbst Imker oder Imkerin werden möchte ist am besten im örtlichen Imkerverein aufgehoben!

Über das angebotene „Imkern auf Probe“, ein Programm mit Imker-Patenschaften für Imker-Neulinge, sind wir Mitglied im Imkerverein Bad Brückenau geworden.

Der Verein bietet an seinem Lehrbienenstand in Breitenbach eine fundierte Ausbildung, die sich an den anstehenden Arbeiten im Bienenjahr orientiert. Daneben werden Sammelbestellungen für die Vereinsmitglieder organisiert und Imkereigeräte zur Ausleihe zur Verfügung gestellt.

Zwischenzeitlich hat Christian erfolgreich die Prüfungen zum Bienen-Fachwart und Bienen-Sachverständigen abgelegt und unterstützt im Verein die Ausbildung neuer Imker durch Fachvorträge bei den jährlichen Anfängerkursen sowie bei der praktischen Ausbildung am Lehrbienenstand.

Weitere Informationen zum Imkerverein Bad Brückenau auf https://imkerverein-bad-brueckenau.de/ und Facebook.

© 2024 Imkerei Ch. Benker

Nach oben scrollen